Ökologischer Hausbau

Der Trend zum ökologischen Bauen hat sich in den letzten Jahren immer mehr bestätigt. Dabei geht es hauptsächlich dabei die Umwelt zu schonen.

Ökologisch bauen kann man aber nicht nur im Privatbereich, es gibt mittlerweile auch zahlreiche Gewerbebauten, die unter ökologischen Aspekten gebaut wurden.

In der Regel verwendet man bei der ökologischen Bauweise nur natürliche Baustoffe wie Lehm, Ziegel oder Holz.

Auch im Bereich der Dämmung setzt man ökologische Aspekte. Hier setzt man meist auf Hanf, Holzfaser, Kork oder Schilfrohr. Für Warmwasser und Heizung gibt es die Möglichkeiten der Verwendung von Holzpellets oder Briketts.

Neben dem wichtigsten Aspekt - der Schonung der Umwelt - spart man bei einer solchen Bauweise auch viel Geld, z. B. bei den Energiekosten, allein durch eine ökologische Bauweise.

Gerne senden wir Ihnen hierzu Informationsmaterial zu - natürlich kostenlos. Für eine tiefere Beratung zum Thema "Ökologisches Bauen" stehen Ihnen hier unsere Energieberater zur Verfügung.